NEWS | EXPERTEN

14:06 | 22.09.2021

Helaba – Tagesausblick Renten: Staatsanleihen: Nervosität erhöht

Die Nervosität am Markt für Staatsanleihen ist hoch, was an der gestiegenen Volatilität abzulesen ist. Die kräftigen Gewinne am Montag wurden am Dienstag zeitweise zu einem großen Teil wieder abgegeben. Im Tagesverlauf kam es ab wieder zu steigenden Notierungen. Im ... mehr

14:02 | 22.09.2021

Helaba – Tagesausblick Aktien: Temporäre Erholung?

Wie von einem Magnet, so scheint es, werden Schnäppchenjäger angezogen, wenn es zu einer Abwärtsbewegung am Aktienmarkt kommt. Ungeachtet der bestehenden Belastungsfaktoren sucht die immer noch sehr reichlich vorhandene Liquidität nach Anlagemöglichkeit. Angesichts dessen ... mehr

13:59 | 22.09.2021

NORD/LB: OECD erwartet für Deutschland im laufenden Jahr weniger Wachstum

Die Industriestaaten-Organisation OECD erwartet wegen der Lieferengpässe in der Industrie für Deutschland im laufenden Jahr weniger Wachstum. Das BIP werde nur noch um 2,9% (MaiSchätzung: +3,3%) zulegen, hieß es. Dagegen rechnet die OECD für 2022 mit einem Wachstum von ... mehr

13:56 | 22.09.2021

NORD/LB: Steuereinnahmen von Bund und Ländern gestiegen

Auch im August haben im Finanzministerium die Kassen geklingelt. Die Steuereinnahmen von Bund und Ländern erhöhten sich zum Vorjahresmonat um 8,2% auf 55,7 Mrd. EUR. Damit stiegen die Einnahmen im bisherigen Jahresverlauf um 7% verglichen mit dem Vorjahreswert auf 463 Mrd. ... mehr

12:08 | 21.09.2021

Helaba – Tagesausblick Renten: Staatsanleihen: Noch kein grünes ...

Das Marktsentiment war in den letzten Wochen geprägt von der Erwartung, dass die Inflationsängste zusammen mit dem robusten konjunkturellen Ausblick die Notenbanken zum Handeln bewegen werden, zuerst die Fed und irgendwann auch die EZB, was die Rentenmärkte tendenziell ... mehr

12:06 | 21.09.2021

Helaba – Tagesausblick Aktien: DAX gerät unter die Räder

Häufig werden die Karten im Nachgang an einen großen Verfalltermin neu gemischt, was aktuell der Fall zu sein scheint. In der Folge geriet der nun auf 40 Werte erweiterte DAX zu Wochenbeginn unter die Räder, was auch zu sichtbaren Spuren im Chartbild führte. Auf der anderen ... mehr

12:02 | 21.09.2021

NORD/LB: BDI erwartet ein Exportwachstum um real 8,5%

Der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) rechnet für das laufende Jahr -trotz Materialknappheit und gestörter Lieferketten- mit einem Exportwachstum um real 8,5%. "Der Handel mit den EU-Partnerländern und den USA läuft ausgesprochen gut", hieß es. Dennoch bleibt der ... mehr

11:59 | 21.09.2021

NORD/LB: Umsatzsprung beim deutschen Gastgewerbe

Das deutsche Gastgewerbe hat im Ferienmonat Juli einen Umsatzsprung hingelegt, was vor allem auf die Corona-Lockerungen und dem dadurch wieder anziehenden Tourismus zurückzuführen war. Gaststätten, Restaurants, Caterer sowie Hotels und andere Beherbergungsbetriebe ... mehr

11:57 | 21.09.2021

NORD/LB: Die Erzeugerpreise in Deutschland sind im August so stark ...

Die Hersteller haben ihre Preise um 12,0% (Juli: +10,4%) zum Vorjahresmonat angehoben, teilte das Statistische Bundesamt mit. Volkswirte waren im Schnitt nur von einem Plus von 11,4% ausgegangen. Neben dem Preistreiber Energie (+24,0%) verteuerten sich vor allem Vorprodukte wie ... mehr

09:35 | 20.09.2021

Helaba – Tagesausblick Renten: Staatsanleihen: Angebot ...

Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind zuletzt gesunken. Inzwischen dürften Erwartungen, dass die US-Notenbank am Mittwoch den Einstieg in den Ausstieg aus dem Anleihekaufprogramm bekanntgeben könnte, wohl weitgehend eskomptiert sein. Bis zur Entscheidung am Mittwochabend ... mehr

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

KOLUMNEN

10:48 | 30.08.2021

Ingrid Heinritzi

Wo der Goldpreis Ende 2021 stehen könnte
10:13 | 28.07.2021

Ingrid Heinritzi

Chinas Wirtschaft wächst stark, damit auch ...
11:10 | 07.07.2021

Cosmin Filker

Media and Games Invest SE: Guidance für ...